Unser Tempeh wird in Handarbeit in der Idylle Brandenburgs hergestellt.

Wir haben uns von der klassischen Variante, Tempeh aus Soja herzustellen, entfernt und produzieren Tempeh aus Kichererbsen, Schwarzen Bohnen, Roten Bohnen und Wachtelbohnen. Jede einzelne Bohnensorte weist dabei eine eigene Konsistenz sowie einen einzigartigen Geschmack auf. 

SOJA

DER KLASSIKER

Tempeh aus Soja ist der Klassiker unter den Tempeh-Produkten. In seinem Ursprungsland Indonesien gibt es außer Soja-Tempeh keine anderen Sorten. Aufgrund seines hohen Eiweißgehaltes (ca.18-20%) ist Soja-Tempeh ideal für alle, die ihren Proteinbedarf über nicht tierische Quellen decken wollen.

WACHTELBOHNE 

EIWEISSREICH UND SEHR BEKÖMMLICH

 

Die Wachtelbohne erinnert mit ihrer gefleckten Schale an ein Wachtelei und gibt der Wachtelbohne so Ihren Namen. Die Schale der Wachtelbohne ist nach dem Verarbeitungsprozess weicher als bei den anderen Bohnen im Sortiment. Ihr Inneres gleicht mehr einer mehligen Kartoffel. Eiweißreich, ballaststoffreich und sehr bekömmlich, das zeichnet die Wachtelbohne aus.

KICHERERBSE

MILD UND NUSSIG

Die mild-nussige Kichererbse eignet sich hervorragend zur Herstellung von Tempeh. Durch den milden Eigengeschmack und die mehlige Textur erinnert Kichererbsen-Tempeh nach dem Braten an Pommes Frites und eignet sich besonders gut als Topping für frische Salate, Beilage für Soßengerichte sowie als Fingerfood mit Dips. Kichererbsen-Tempeh ist wie alle Tempehsorten vegan und enthält für Hülsenfrüchte einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren.

KRÄFTIG UND NUSSIG

SCHWARZE BOHNE

Nicht umsonst gehört die schwarze Bohne in Brasilien zu den Hauptnahrungsmitteln. Schwarze Bohnen haben einen angenehm nussig, kräftigen Eigengeschmack, verfügen über eine Menge Kohlenhydrate und einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Schwarze Bohnen eigenen sich hervorragend als Energielieferant bei einer vegetarischen bzw. veganen Ernährung und sind durch den Fermentationsprozess bei der Tempeh-Herstellung leicht bekömmlich.

AUGENSCHMAUS AUF JEDEM TELLER

ROTE BOHNE

Tempeh aus roten Bohnen überzeugt, wie alle Hülsenfrüchte, durch seinen hohen Eiweißgehalt, der großen Menge an Ballaststoffen und einem hohen Energiegehalt durch schnell verfügbare Kohlenhydrate. Tempeh aus roten Bohnen ist ein echter Hingucker auf jedem Teller.